Berlin

Werkstudent (m/w/x) Social Media


Wen wir suchen.

Einen Social Media affinen Werkstudenten (m/w/x) mit Wunsch, die eigenen Skills professionell anzuwenden und weiterzuentwickeln. Ab sofort. Überwiegend Remote mit Besuch in Hamburg und Berlin.


Wer wir sind.

Wir sind eine inhabergeführte Agentur. Gegründet 2004. Weit, weit im Osten. Und mittlerweile im Westen angekommen.
In Berlin, Hamburg, Stuttgart, Gütersloh, Düsseldorf oder Dresden – Hauptsache Italien. Unsere Haltung: jung, nicht jugendlich.

Unser Credo: Wenn der Inhalt nicht hält, was die Verpackung verspricht, taugt beides nichts.


Was du bitte mitbringst.

Du studierst gerade und hast ein ausgeprägtes Faible für alles rund ums Social Web.

Vielleicht hast du auch schon erste redaktionelle Erfahrungen gesammelt. Kann helfen.

Oder – im Idealfall – real existierende Accounts pickepacke vollgepostet. Deine Texte sind auch in der ersten Entwurfsfassung sauber, weil korrekte Rechtschreibung und Zeichensetzung für Dich so selbstverständlich sind wie für andere Menschen das samstägliche Autowaschen.

Social Media nutzt Du nicht nur selbst, sondern kannst es auch. #nofilter #wellmaybe.

Du kannst Text und Bild. Mit Posts, Storys und Memes endet deine Arbeit nicht, damit fängt sie an. Du hast ein Gespür für Trends, neue Formate und deine Community. Deine Mission: Du entwickelst die Social Media-Kommunikation von Kunden weiter – nicht nur auf einem Kanal, sondern auf allen, die relevant sind.


Was wir bieten.

Anspruchsvolle Kunden. Diverse Themen. Für Industrie und Soziales. Manchmal auch für Ministerien. Verbände. Ganz bestimmt nie aus dem Bereich Langeweile.

Was du bei uns machst? Alles, nur nicht Kaffeekochen. Du schreibst. Viel. Du erstellst Redaktionspläne. Koordinierst Sharepics und Deadlines. Social-Media-Aktionen. Präsentationen. Hältst nach. Mit Überblick.
Ach ja. Die Kollegen sind auch ganz lieb. Sie freuen sich besonders auf deinen Besuch.


Was, wenn’s passt?

Dann mache uns zu deinem Projekt. Schreibe uns. An jobs@ressourcenmangel.de

Datenschutz*
Datenverarbeitung*

Das hat leider nicht geklappt.

Du kannst uns deine Bewerbung aber gern auch direkt per E-Mail schicken.

Lädt ... Deine Daten werden übertragen.