Berlin

Trainee Beratung (m/w/x)


Wen wir suchen.

Eine/n Trainee in der Beratung (w/m/x). In Berlin. Ab sofort.


Was du bitte mitbringst.

Du hast dein Studium abgeschlossen. Politik oder Soziologie. Was mit Medien. Oder etwas ganz anderes. Hauptsache: Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Politik und ihren Abläufen und bist ein Organisationstalent.

Du hast Erfahrungen in einer Agentur gesammelt. Vielleicht sogar im politischen Betrieb. Ministerien, Verbände, NGOs. Praktikum, Nebenjob, Ehrenamt, so was.

Du hast Lust, dich mit komplexen Themen und Prozessen auseinander zu setzen und kannst komplizierte Sachverhalte auch auf wenig Platz pointiert zusammenfassen, so dass sie jeder versteht. Du bist sicher im Ausdruck. Mündlich wie schriftlich. Du organisierst gerne, bist ein Teamplayer und hast Lust darauf, die Umsetzung unserer Kampagnen aktiv voranzutreiben, von der ersten Konzeptidee bis zum fertigen Produkt.


Was dich erwartet.

Organisieren, briefen und beraten. Aber vor allem: zuhören, verstehen, fragen. So lernst du am schnellsten. Und am meisten. Vom Geschäft. Und von den Kollegen. Du wirst komplexe Themen recherchieren. Überzeugende Präsentationen schreiben. Und wenn‘s gut läuft, sogar eigene kleine Projekte übernehmen. Du arbeitest selbständig, aber nie allein. Und am Ende hast du vielleicht so überzeugt, dass wir dich übernehmen.


Was wir bieten.

Wir kommunizieren komplexe Themen, Produkte und Dienstleistungen. Für Ministerien, Verbände, Industrie, Marken, Handel und mehr– alles, was das Land bewegt. Was dich noch erwartet? Motivierte Kollegen und nett sind sie auch. Flache Hierarchien. Faire Vergütung. Flexible Arbeitszeiten. Fortbildungen. Mittagspausen am Spreeufer. Feierabendbier auch. Und die Mitgliedschaft im ersten zahlenden Fitnessclub der Welt (4. Etage, kein Aufzug).

Was, wenn's passt?

Dann werde Teil eines famosen Teams in unserem Büro in Berlin. Wir freuen uns auf deine Bewerbung an jobs@ressourcenmangel.de .


Oder direkt hier.

Datenschutz*
Datenverarbeitung*

Das hat leider nicht geklappt.

Du kannst uns deine Bewerbung aber gern auch direkt per E-Mail schicken.

Lädt ... Deine Daten werden übertragen.