Berliner Stadtwerke GmbH

Entwicklung eines neuen Markenauftritts


Nun hat Berlin wieder etwas, das andere Städte auch haben: eigene Stadtwerke. Das Berliner Abgeordnetenhaus hat diesen Akt der Rekommunalisierung beschlossen, seit 2014 versorgen die Stadtwerke ihre Kunden mit Grünstrom. ressourcenmangel bringt die Berliner Stadtwerke mit einem Markenauftritt und einer kanalübergreifenden Kampagne an den Markt.


Branding

Der Strommarkt in Berlin ist umkämpft, das Ziel der Klimaneutralität 2050 groß: Eine klare strategische Positionierung ist daher notwendig, um ein neues Produkt erfolgreich zu etablieren und die Anzahl der Kunden erheblich zu steigern. Die Maßnahmen setzen den Fokus auf die Positionierung der Marke „Berliner Stadtwerke“ und die Vertriebsunterstützung des neuen Hauptstadtstroms berlinStrom. In der Image- und Sales-Kommunikation setzt ressourcenmangel auf eine einmalige Kombination aus Produktmerkmalen: regional, regenerativ und preiswert.


Kampagne

Imageaufbau und Abverkauf: Die Stadtwerke waren den Berlinern als Stromanbieter bis Kampagnenstart nahezu unbekannt, haben sich aber dennoch ambitionierte Sales-Ziele gesetzt. Ein eng verzahntes Online- und Content Marketing auf den relevanten Plattformen und in den Bezirken mit kiezspezifischen Out-of-Home-Platzierungen bringt die wechselwilligen Kunden mit der Kampagne in Kontakt.


Online

Mit wenigen Klicks können die potentiellen Kunden auf einer eigens für den Start der Kampagne entwickelten Website den Anbieterwechsel vollziehen. Außerdem spielt das Community-Management für die Berliner Stadtwerke auf den Social-Media-Plattformen eine zentrale Rolle, um die Kunden zu gewinnen und zu binden. Anlässlich einer Illumination des Fernsehturms im Rahmen einer Abendveranstaltung gaben die Leitung der Stadt- und Wasserwerke zusammen mit der Wirtschaftssenatorin Ramona Pop im Oktober 2017 den Startschuss für die Kampagne.


Hintergrund

Die Stadtwerke wurden im Juni 2014 gegründet und beliefern ihre Kunden mit Grünstrom. Mithilfe des neuen Markenauftritts soll die Zahl der Kunden erheblich gesteigert werden und das große Ziel „Klimaneutralität 2050“ der Stadt Berlin vorangetrieben werden.


Leistungen

  • Strategie und Konzept
  • Beratung und Projektmanagement
  • Content-Strategie und -Entwicklung
  • Kreation
  • Corporate Design
  • Werbemittel (Print, Digital, Radio)
  • Konzeption und Umsetzung einer 3D-Animation
  • Mediaplanung und -buchung
  • Online-Marketing-Management (Google AdWords, Facebook-/Instagram-/Twitter-Ads, Display Banner)
  • Social-Media und Community-Management
  • Influencer-Marketing
  • Screendesign und Webentwicklung
  • Mailings
  • Eventplanung und –umsetzung