Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Initiative für Asylsuchende zum Neustart in Deutschland


Die Integration von Asylsuchenden in den Arbeitsmarkt ist ein bedeutendes Thema für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Hierzu wurde für das BMAS die Initiative „Neustart in Deutschland – Gemeinsam stark“ entwickelt. Für Asylsuchende, die alles verloren haben und bei uns eine Chance bekommen sollen. Genau so, wie auch Menschen in Deutschland nach langer Arbeitslosigkeit eine Chance erhalten sollen – zum Neustart.


Website

Unter der Überschrift „Kolleginnen und Kollegen von gestern, heute und morgen“ haben wir Geschichten von Asylsuchenden, ehemaligen Flüchtlingen, die seit vielen Jahren in Deutschland leben, gefunden und aufgeschrieben. Es sind eindrückliche Beispiele von Personen mit Migrationshintergrund, die in Deutschland aufgewachsen sind. Und von Arbeitgebern, die Asylsuchenden eine berufliche Perspektive bieten wollen. Es wird deutlich: Zuwanderung ist ein fester Bestandteil Deutschlands. Entscheidend für die Integration in unsere Gesellschaft ist, dass Neuankommende schnell zu Kolleginnen und Kollegen und Nachbarinnen und Nachbarn werden.

 

Schritt 1: Wir widmeten uns der Entwicklung von Ideen für die Strukturierung und Inhalte des Themenschwerpunktes auf der Website des BMAS.

Schritt 2: Danach folgte die Konzeption und Umsetzung einer Bildergalerie zum Thema „Integration von Flüchtlingen“.


Content

Hierfür haben wir insgesamt 12 Personen mit verschiedenem Hintergrund porträtiert – u.a. Personen, die erst vor kurzem ihre Heimat verlassen mussten, Personen die bereits vor längerer Zeit geflüchtet sind und in Deutschland bereits gut integriert sind und Arbeitgeber, die Geflüchtete in ihren Betrieben beschäftigen oder ausbilden. Neben einem Porträt und einem persönlichen Statement erzählen kurze Begleittexte, wie die Personen in Deutschland Fuß gefasst haben, welcher Tätigkeit sie derzeit nachgehen oder was sie sich für ihre (beruflichen) Zukunft in Deutschland wünschen. Zugleich zeigen die Erfolgsgeschichten, dass Integration funktioniert und sie machen auch Mut, dass auch die kommenden Herausforderungen gemeistert werden.


Hintergrund

Für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales arbeiten wir gemeinsam mit unser Schwesteragentur 365Sherpas schon seit dem Jahr 2014 und begleiten politische Projekte wie das Rentenpaket, die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns oder die „Initiative Neue Qualität der Arbeit“ mit der Planung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen.

Leistungen

  • Strategische Beratung
  • Text & Konzeption
  • Redaktion